Umgebung - Hotel Gemmer in Coburg
16573
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16573,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-12.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.2,vc_responsive

Umgebung

Das Hotel Garni Gemmer finden Sie in unmittelbarer Zentrumsnähe von Coburg. Von hier haben Sie einen optimalen Ausgangspunkt für viele Ausflüge und Aktivitäten in der Umgebung. Dabei können Sie zu Fuß, mit dem PKW, dem Fahrrad oder den schnell zu erreichenden, öffentlichen Verkehrsmitteln Bus und Bahn starten.

Coburger Innenstadt

Die Innenstadt Coburgs ist geprägt von historischen Häusern und Bauten. Hier haben sich eine Vielzahl von Geschäften angesiedelt. Von Modehäusern und Schmuckgeschäften über Buchhandlungen bis hin zu kleinen Boutiquen ist hier alles zu finden. Nach einem ausgedehnten Bummel lässt sich anschließend wunderbar in einem der gemütlichen Cafés in verträumten Gässchen oder auf lebhaften Innenstadtplätzen entspannen. Traditionelle Gasthäuser und Restaurants laden außerdem zum Schlemmen und Genießen ein.

www.coburg.de

Weihnachtsmarkt

In der kalten Jahreszeit lockt unser Weihnachtsmarkt stets zahlreiche Besucher auf den Coburger Marktplatz. Zwischen historischen Gebäuden wie dem Rathaus platziert, entsteht Jahr für Jahr eine ganz besondere, romantische Atmosphäre. Viele einheimische Kunsthandwerker bieten hier ihre gefertigten Waren an und inspirieren mit Sicherheit für das ein oder andere Weihnachtsgeschenk. Doch auch kulinarisch kommt niemand zu kurz. Glühwein, Punsch und Plätzchen, Bratäpfel, heiße Maronen, gebrannte Mandeln und vieles mehr verführt zum Naschen und Genießen.

www.coburger-weihnachtsland.de

Schloss Callenberg

Das Schloss Callenberg tauchte namentlich erstmals in den 1100er Jahren auf und durchlebte seitdem einige Besitzerwechsel, hauptsächlich in Kreisen von Herzögen. Nach einer Besetzung durch das amerikanische Militär nach dem zweiten Weltkrieg fiel es letztendlich wieder in Privatbesitz zurück. Seit Ende des letzten Jahrthunderts befindet sich dort nun der Herzogliche Kunstbesitz SCG, mit vier Jahrhunderte umfassenden Exponaten. Das Schloss Callenberg kann mit Führungen besichtigt werden, einige Räume des wunderschönen Gebäudes mit seiner aufwändigen Gartengestaltung können sogar für Feiern angemietet werden.

www.schloss-callenberg.de


Veste Coburg

Ungefähr 160 Meter über der Stadt gelegen ragt die Veste Coburg empor. Die Burg wurde vermutlich ab dem 10. Jahrhundert erbaut und beeindruckt mit massiven Ummauerungen, Toren und verschiedenen Verteidigungsmechanismen. Durch umfangreiche Sanierungsarbeiten im 20. Jahrhundert ist die Anlage eine der Besterhaltensten in Deutschland. Ergänzend zur Burg selbst können im Vestemuseum wertvolle kunst- und kulturgeschichtliche Sammlungen bestaunt werden.

www.kunstsammlungen-coburg.de


Veranstaltungen

Neben der Besichtigung von Sehenswürdigkeiten gibt es in Coburg auch sonst allerhand zu erleben. Das ganze Jahr über finden verschiedene Veranstaltungen statt und sorgen für Unterhaltung. So lässt sich stets im Juli ausgelassen auf dem größten Sambafast außerhalb Brasiliens tanzen und feiern, im Frühjahr lädt das Coburger Frühlingsfest mit Musikprogramm und Fahrgeschäften. Auf der Klassik-Open-Air Veranstaltung genießen Sie eine einzigartige Atmosphäre unter freiem Himmel und lauschen den Klängen verschiedener Solisten und Orchester.

www.coburg.de